Treffpunkt Natur

Ferienspiele

Den wilden Bienen auf der Spur

5153-wildbienen-nisthilfe
Wenn von Bienen gesprochen wird denken wir meistens spontan an die Honigbienen. Es gibt in Deutschland aber auch rund 550 Wildbienen-Arten.
Sie haben ihren Namen nicht erhalten, weil sie besonders wild und aggressiv sind, sondern weil sie wild leben und nicht vom Imker gezüchtet und gehalten werden. Es sind kleine, friedliebende Insekten die dem Menschen nicht gefährlich werden. Wie die Honigbienen sind sie enorm wichtig für die Bestäubung von Kulturpflanzen.

Wir lernen verschiedenen Wildbienen-Arten kennen und bauen kleine Nisthilfen für den eigenen Garten oder Balkon. Bitte eine leere Konservendose (Höhe 12 cm) und ein Getränk mitbringen und auf Sonnenschutz achten!

Teilnehmer: max. 12 Kinder ab 7 Jahre
Termin: Mittwoch, 25. Juli 2018, 15.00 - 17.00 Uhr
Ort: Kubikus, Platanenallee 24, Bad Essen
Beitrag: 2 € / Teilnehmer
Anmeldung: vom 15.04. - 13.05. online unter www.ferienpass-badessen.de
nur für Kinder aus dem Wittlager Land!

- - - - - - - - -

Wiesenforscher

3318-wiesenforscher
Gemeinsam gehen wir auf die Pirsch und nehmen Tiere unter die Lupe, die im grünen Wiesendschungel leben.

Hast du gewusst, dass Käfer mit etwa einer halben Million beschriebenen Arten die zahlenmäßig größte Tiergruppe der Erde sind!? - Käfer gibt es in allen möglichen Farben und Größen. Mit etwas Forscher-Glück werden uns ein paar Exemplare und andere Krabbeltiere ins Netz gehen. Außerdem werden wir unsere Lauscher spitzen und unseren Riechkolben brauchen, um Geräusche und Gerüche ihren "Verursachern" zuordnen zu können.

Bitte auf Forscherausrüstung achten: feste Schuhe, lange Hose, Getränk, Sonnenschutz, evtl. Insektenschutz

Teilnehmer: max. 12 Kinder ab 7 Jahre
Termin: Mittwoch, 01. August 2018, 15.00 - 17.00 Uhr
Ort: Kubikus, Platanenallee 24, Bad Essen
Beitrag: 2 € / Teilnehmer
Anmeldung: vom 15.04. - 13.05. online unter www.ferienpass-badessen.de
nur für Kinder aus dem Wittlager Land!

- - - - - - - - -

Schmetterlingsjäger

3537-schmetterlingsj_ger
Im Sommer flattern Schmetterlinge von Blüte zu Blüte und saugen mit ihrem Rüssel den Nektar auf. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft deshalb jedes Jahr zum "Abenteuer Faltertag" auf. Die Naturschützer wollen herausfinden, wo es noch viele Schmetterlinge gibt und wo sie selten geworden sind.

Wir machen bei der Zählaktion mit, stöbern Schmetterlinge auf, finden heraus, wie sie heißen und melden unseren Fund. Außerdem basteln wir uns Schmetterlingsmasken und erfahren, mit welchen Pflanzen man den eigenen Garten oder Balkon zu einer Wohlfühl-Oase für Schmetterlinge machen kann.

Bitte auf Sonnenschutz und evtl. Insektenschutz achten und ein Getränk für zwischendurch mitbringen!

Teilnehmer: max. 12 Kinder ab 7 Jahre
Termin: Mittwoch, 08. August 2018, 15.00 - 17.00 Uhr
Ort: Kubikus, Platanenallee 24, Bad Essen
Beitrag: 2 € / Teilnehmer
Anmeldung: vom 15.04. - 13.05. online unter www.ferienpass-badessen.de
nur für Kinder aus dem Wittlager Land!

- - - - - - - - -

Tümpel-Forscher

2454-keschern_am_teich
Mitten im Lübbecker Berg liegt ein unerforschter Tümpel. Wir gehen dem dunklen Gewässer mit Keschern auf den Grund und finden heraus, wer dort im und am Wasser wohnt. Vielleicht entdecken wir Libellen, die wie ein Hubschrauber in der Luft stehen bleiben und sogar rückwärts fliegen können. Vielleicht begegen uns aber auch Molche, die ein sehr geheimes Leben führen.

Als Expeditionsteilnehmer solltest du gut zu Fuß sein, denn der Weg bis zum Tümpel dauert etwa eine halbe Stunde.
Bitte feste Schuhe und lange Hose anziehen! Evtl. Gummistiefel mitbringen und für Insektenschutz sorgen.

Termin: Montag, 06. August 2018, 10.00 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr
Teilnehmer: max. 12 Kinder ab 8 Jahre
Treffpunkt: Parkplatz (P 1) vor dem Lübbecker Krankenhaus (Virchowstr. 65)
Anmeldung: Stadtverwaltung Lübbecke

Die Veranstaltung ist gebührenpflichtig!

- - - - - - - - -

creepy creatures

1710-waldameise
Am Waldboden tummeln sich abertausend kleine Tierchen, die völlig harmlos sind. Oder etwa nicht? - Weit gefehlt! Hier geht es täglich ums Überleben. Wer nicht auf der Hut ist, wird gefressen. Es gibt scheinbar "harmlose" Pflanzenfresser, räuberische Fleischfresser, Erdfresser, Reste- und Abfallfresser, Aasfresser, Allesfresser, Schmarotzer und zu allem Übel auch noch den Maulwurf. Wer den Tag mit heiler Haut übersteht, kann sich glücklich schätzen!

Ein Ausflug in die Welt der Bodenlebewesen für Kinder, die gerne forschen und sich nicht vor Krabbeltierchen ekeln!

Bitte feste Schuhe und lange Hose anziehen!

Termin: Mittwoch, 22. August 2018, 10.00 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr
Teilnehmer: max. 12 Kinder ab 7 Jahre
Treffpunkt:[/F] Parkplatz (P 1) vor dem Lübbecker Krankenhaus (Virchowstr. 65)
Anmeldung: Stadtverwaltung Lübbecke

Die Veranstaltung ist gebührenpflichtig!

- - - - - - - - -

Privatdetektiv Wanze Muldoon

2340-streifenwanze
Wanze soll den spurlos verschwundenen Ohrenkneifer Eddi aufspüren. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf eine geheime Verbindung zwischen dem Ameisenvolk und der Wespenkönigin: Die Insekten des Gartens sind in goßer Gefahr!

Textpassagen aus dem Insektenkrimi "Die Wanze" von Paul Shipton lasssen uns eintauchen in die spannende Welt der kleinen Krabbler. Wir stellen eigene Nachforschungen an, um Eddi und andere Wiesenbewohner zu finden. Zahlreiche Entdeckungen und Abenteuer warten auf Wanze und uns!

Bitte feste Schuhe und lange Hose anziehen! Evtl. für Insektenschutz sorgen.

Termin: Montag, 13. August 2018, 10.00 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr
Teilnehmer: max. 12 Kinder ab 7 Jahre
Treffpunkt: Parkplatz (P 1) vor dem Lübbecker Krankenhaus (Virchowstr. 65)
Anmeldung: Stadtverwaltung Lübbecke

Die Veranstaltung ist gebührenpflichtig!

- - - - - - - - -