Familien

Jetzt anmelden: Ferienspiele und Familien-Rallye im Grünen Klassenzimmer am Naturschutzgebiet Finkenburg


Leben im und am Wasser

Am Gewässer gibt es viel zu entdecken: Über der Wasseroberfläche schwirren Mücken, unter Wasser tummeln sich Insektenlarven und Schnecken. Am Ufer sitzen, gut getarnt, die Frösche.

Wir pirschen uns an ein Gewässer heran und halten Aus­schau nach diesen Lebewesen. Welche Insekten gehören zu den Verwandlungskünstlern, die ihre Jugendzeit im Wasser verbringen und als erwachsene Tiere den Luftraum erobern? Welche Tiere zählen zu den Jägern, welche zu den Gejagten?

Termin: Fr, 1. Juli 2022, 10.00 – 12.00 Uhr

Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahre, gerne mit erwachsener Begleitperson

Anmeldung: über das Serviecebüro der Stadtverwaltung (Tel. 05741 / 276 – 0)


Rallye für Familien

Das Naturschutzgebiet Finkenburg ist ein besonderes Fleckchen Erde: Es gibt grüne Wiesen und alte Obstbäume, keine Wäldchen, dichte Gebüsche und unheimliche Ge­wässer. Weil die Landschaft so abwechslungsreich ist, fühlen sich hier sehr viele verschiedene Tiere und Pflanzen wohl.

(Groß-)Eltern und Kinder bilden ein Team und kommen bei der Rallye den Bewohnern des Gebietes auf die Schliche. Ausgestattet mit einem Fragebogen und einem Stift geht es auf Studienreise in die Natur: Mit Adleraugen gilt es bestimmte Dinge zu erspähen, mit gespitzten Ohren Geräusche wahrzunehmen. Von Vorteil ist es auch, einen guten Riecher zu haben und ein Händchen für knifflige Aufgaben. Wer alle Stationen der Rallye durchlaufen hat, kann anhand des Lösungswortes selber überprüfen, ob alle Fragen richtig beantwortet wurden.

Termin: Fr, 22. Juli und Fr, 5. August 2022, 16.00 – 18.00 Uhr

Zielgruppe: (Groß-)Eltern und Kinder ab 5 Jahre

Anmeldung: über das Serviecebüro der Stadtverwaltung (Tel. 05741 / 276 – 0)


Schmetterlingsjäger

Wenn Schmetterlinge im Sommer von Blüte zu Blüte flattern, kann man sie besonders gut beobachten. Während ihres kurzen Lebens machen sie gleich mehrere Entwicklungs­stadien durch, die wir uns genauer anschauen.

Außerdem erfahren wir, warum Schmetterlinge manchmal auch Butterfliege genannt werden. Wir bewegen uns nach Raupenart fort, probieren aus, wie so ein Schmetterlings-Rüssel funktioniert und lernen, vor welchen Tieren sich ein Schmetterling in Acht nehmen muss.

Bitte auch bei warmen Wetter feste Schuhe und lange Hose anziehen! Evtl. für Sonnen- und Insektenschutz sorgen und ein Getränk mitbringen.

Termin: Mi, 3. August 2022, 10.00 – 12.00 Uhr

Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahre, gerne mit erwachsener Begleitperson

Anmeldung: über das Serviecebüro der Stadtverwaltung (Tel. 05741 / 276 – 0)


Weitere Aktionen für Familien sind jederzeit möglich. Bitte einfach nachfragen!